Vom Vorbild

Die Lokalbahn Retz-Drosendorf

Im Bahnhof Retz der Nordwestbahnstrecke beginnt die normalspurige Lokalbahn Retz-Drosendorf. Sie führt auf einer Länge von knapp 40 Kilometer vom westlichen Weinviertel hinüber ins Waldviertel und endet im Bahnhof Drosendorf. Die Bahn wurde einst gebaut, um Landwirtschaftsprodukte mit kurzer Lagerfähigkeit sowie Baumaterialien günstig nach Wien transportieren zu können. Für Schüler, Arbeiter und Angestellte war die Bahn eine wichtige Verkehrslinie. Auch der Tourismus, damals sagte man dazu noch "Sommerfrische", und Wallfahrten nach Maria Schnee spielten eine Rolle.    hier weiterlesen